sockenwonderland

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



sockenwonderland

* Themen
     Socken 2009
     Socken 2008
     Sheherazade
     Bücher
     Ufomania
     Socken 2007
     Weihnachtsbasar
     Wollschaf
     Pullover
     Wichteleien
     Statistik
     Zugsocking
     Socken 2005
     dies und das
     Socken, Socken, Socken
     Wolle

* mehr
     UFO'S
     Dank an die Spender
     Sockenwolle
     Impressum, Haftung, Copyright

* Freunde
    katerlinchen
    - mehr Freunde









Web Counter by www.webcounter.goweb.de
Web Counter by www.webcounter.goweb.de



Meine Wollressourcen fuelle ich hier auf:



Wolle-Lust


Und hier mache ich mit:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket



[Vor] [Zurueck]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!






und weil aller guten Dinge drei sind ...

hier der letzte Teil der Fortsetzungsgeschichte:

Es begab sich also einst am 10. Dezember, als ich meinen Wollichigen Basarhut auf mein Haupt setzte und gen Benediktbeuern düste um ein strenges Kontrollettiauge auf das Treiben in und um den Weihnachtsbasarstand zu werfen. *lol*

Damit auch Ihr Euch eine kleine Vorstellung davon machen könnt, habe ich ein paar Bülders geschossen. Damit es ein wenig ramontischer aussieht, habe ich dafür auch extra gewartet bis es dunkel war. Und nun Musik an: "Süsser die Glocken nieeeeee klieeee eieiiiiingen aaaaaaals zu der Weiheinachtszeit ......." *gröhhhl* (nach ein paar Glühwein zum Aufwärmen, treffe ich die Töne noch weniger als im nüchternen Zustand)

Was? Okay, okay ich laß das singen sein und zeige die Bilder:

Photobucket - Video and Image Hosting

Photobucket - Video and Image Hosting

Photobucket - Video and Image Hosting

Photobucket - Video and Image Hosting

Schaut gut aus, lief auch genau so gut wie es aussieht. Es sind fast alle Sachen verkauft worden. Aber es ist festzustellen, daß sich die Leute bei Auftragssachen zu wesentlich höheren Geldspenden hinreissen lassen, als bei solchen Märkten und wir werden wohl mal schauen, was und wie wir es nächstes Jahr handhaben.

Mir schwirrt da noch so die eine oder andere Idee im Kopf herum, mal sehen war daraus wird und mal sehen, welches Projekt wir damit nächstes Jahr am Besten unterstützen können.

Allerliebste Strickerinnen nochmals ein herzliches Dankeschön für Eure Unterstützung die mich schier aus den Socken gehauen hat und ein noch viel herzlicheres "Vergelts Gott" von Pater Bauer.

28.12.06 15:22
 
Letzte Einträge: Was ist los?, Never ever oder so, Uuuupssss, And the winner is...., Juli-Statistik, Adieu!!!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung